KenFM mit vollem Körpereinsatz in YouTube

Ken Jebsen fordert seine Zuseher auf seinen Beitrag unter: https://www.youtube.com/watch?v=DxzMpNoZOL0

nicht nur anzusehen, sondern seine Videobotschaft zu verbreiten.

Diesem Wunsch kommen wir hier gerne nach. Und ein weiteres Mal kommen wir zu der Erkenntnis:

Wer Geld hat, hat Macht;

wer Macht hat, hat (korrupte) Söldner;

wer Söldner hat, kapert das Recht und

wer das Un-Recht hat, pfeift auf Ihre/Eure Freiheit.

Ken Jebsen kämpft für das Grundgesetz.

Und dieses Grundgesetz darf nicht – auch nicht temporär – außer Kraft gesetzt werden, und schon gar nicht steht es zum Verkauf an diejenigen, die glauben mit Geld wird die Würde des Menschen doch antastbar.

Wir wollen nicht, dass eines Tages folgende Werbung geschalten wird:

„Diese Demokratie wurde Ihnen gesponsert von Bill & Melinda. – Wir wollen nur das Beste von Ihnen, pardon für Sie: Ihre Gesundheit und Ihr Geld.“

Es gilt jetzt, hier und heute die Schweigespirale (Elisabeth Noelle-Neumann) zu durchbrechen und Stellung zu beziehen. Wer schweigt, macht sich mitschuldig.

Niemand darf mehr sagen, wenn es um alles geht: „ich habe nur gemacht, was man mir gesagt hat.“

Den Spruch haben wir schon zu oft in entscheidenden Phasen unserer Geschichte gehört.

Und niemand darf feige und verschämt wegblicken, während andere um Demokratie und Freiheit ringen.

Autor: Norbert W. Schätzlein, 04.05.2020

Fotonachweis: pixabay, gemeinfrei; vielen herzlichen Dank an pixabay

Unterstützung

Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat: Unterstützen Sie unsere Arbeit und Recherchen.

Zahlungsmethode auswählen
Persönliche Informationen

Überweisung
Gib in der Verwendungszeile bitte an, dass die Spende für „Zeitfenster“ ausgestellt ist.

Bank: Volksbank Altshausen eG
Empfänger: SIRIS® Systeme GmbH & Co. KG, Zeitfenster.com
IBAN: DE09 6509 2200 0014 0460 08
BIC: GENODES 1 VAH

Alle Zuwendungen werden dankbar entgegengenommen und sind steuerlich abzugsfähig.

Spendensumme: 10.00€