Start Blog Seite 2

Verrückte Zeiten

Wir leben in turbulenten Zeiten. Fast wöchentlich werden wir mit neuen, oft unvorhersehbaren Ereignissen konfrontiert, die nicht nur unsere Welt verändern, sondern auch tiefgreifende emotionale Reaktionen in uns hervorrufen. Diese Veränderungen können überwältigend sein, lassen uns betroffen und besorgt zurück. Manche Menschen finden sich in einem Zustand der Angst wieder, aus dem sie scheinbar keinen Ausweg finden.

Hinschauen, draufschauen oder doch weiter wegschauen?

Der Wahrheit zum Durchbruch verhelfen. Die Naturwissenschaft ist den Objekten verpflichtet. Das Subjekt, der Mensch, ist ihr wesensfremd. Der Mensch ist hier die unkalkulierbare Größe und damit nicht „wissenschaftswürdig“. Die Wissenschaft vermag es – bisweilen – unsere Lebensumstände über die technischen Errungenschaften zu verbessern und darüber legitimiert sie sich. Die Wahrheit sucht sie hingegen...

Transformationsbegleiter

Mein (noch) Geheimtipp für alle, die’s wirklich wissen wollen. Wolfgang Sonnenburg – der Meister geistiger Hygiene und Selbstermächtigung https://www.youtube.com/results?search_query=wolfgang+sonnenburg Empfehlung A: Kanal abonnieren Empfehlung B: ihn buchen und ins Unternehmen holen Wolfgang Sonnenburg E-Mail: ws@wolfgangsonnenburg.com Empfehlung C: seine Bücher lesen; am besten...

Mit Vollgas in die Sackgasse – wie wir die Core-Kompetenz der deutschen Wirtschaft auf sozialistischem Druck widerstandslos aufgaben

Die Automobilindustrie steht Synonym für den wirtschaftlichen Erfolg, die Reputation und den Wohlstand in Deutschland. Zwar tragen die Autohersteller noch deutsche Namen, aber produziert wird weltweit und auch die Aktien liegen überwiegend bei internationalen Investoren. Dessen ungeachtet ist die Automobil- und Nutzfahrzeugindustrie mit ihren zahlreichen (häufig noch) deutschen Zulieferern der Motor unserer Volkswirtschaft. EU...

Die Auswirkungen der Geschwisterreihenfolge auf Entwicklungen in der Gesellschaft: empirische Beobachtungen aus zwei Perspektiven

In der vorliegenden Arbeit untersuchen wir die Auswirkungen der Geschwisterreihenfolge auf individuelle Persönlichkeitsmerkmale und gesellschaftliche Trends. Wir stützen uns dabei auf die Forschungen des Autors Frank J. Sulloway, der in seinem Werk "Der Rebell der Familie" die Zusammenhänge zwischen Geschwisterrivalität, kreativem Denken und geschichtlichen Entwicklungen aufzeigt. Insbesondere konzentrieren wir uns auf die Idee, dass die Reproduktionsrate in...

Enteignungen von Staaten? – brandgefährlich!

Die Wirtschaftsordnung des Westens basiert auf dem Rechtsinstitut des Eigentums. Das Eigentumsrecht ist ein grundlegender Bestandteil der Marktwirtschaft und dient als Grundlage für den Schutz und die Sicherheit von Investitionen. Es ermöglicht den Menschen, Eigentum an Vermögenswerten zu haben, es zu nutzen, darüber zu verfügen und daraus Nutzen zu ziehen. Wenn jedoch die Währungsreserven...

Mysterium Geld

Disclaimer: Die nachstehenden Zeilen zeichnen ein subjektives Bild des Autors und können (Vorsicht!) Spuren von kabarettistischen Elementen mit Ironie und Sarkasmus enthalten. Denn ohne diese Gewürzmischung ist unsere Zeit nicht länger zu ertragen. Im Weiteren gilt die Charta der Grundrechte der Europäischen Union, Artikel 11 zur Freiheit der Meinungsäußerung und Informationsfreiheit. -----------------------------------------------------------------------------------

Die Zeit ist reif

(Vorsicht! Kann kabarettistische Elemente und Spuren von Ironie und Sarkasmus enthalten. Denn ohne diese Gewürzmischung ist unsere Zeit nicht zu ertragen.) Im postfaktischen Zeitalter zählen keine Fakten. Warum eigentlich? Ein paar eloquente von Mainstreammedien gehypte Typen erzählen uns, was wir glauben sollen. Und, bist Du bereit anderen hinterherzulaufen? Bist Du willens, unreflektiert auf andere...

Und fällt und fällt und fällt … €

„TARGET2 ist ein Zahlungsverkehrssystem, über das nationale und grenzüberschreitende Zahlungen in Zentralbankgeld schnell und endgültig abgewickelt werden. Über TARGET2 fließen pro Tag im Durchschnitt rund 350.000 Zahlungen im Wert von rund 1,7 Billionen Euro. Während eines ganzen Jahres werden von TARGET2 knapp 90 Millionen Zahlungen in einem Gesamtwert von rund 430 Billionen Euro abgewickelt. Diesen Transaktionen können ganz...

Die kleine Welt des Robert Habeck, oder wie uns der Kinderbuchautor die Welt der Betriebswirtschaft (versucht) neu zu erklären.

ARD-Talk-Moderatorin Sandra Maischberger (56): Rechnen Sie mit einer Insolvenzwelle am Ende dieses Winters? Wirtschaftsminister Robert Habeck (53, Grüne): Nein, das tue ich nicht. Ich kann mir vorstellen, dass ähm bestimmte Branchen (stöhnt auf) einfach erst mal aufhören zu produzieren. Nicht insolvent werden, aber – ich meine (larmoyant) ... im Moment komme ich nicht mehr...