Nach den ausgiebigen Regenfällen der letzten Tage ist der Himmel klar genug, um z.B. in Oberschwaben ein gewaltiges Bergpanorama zu bewundern.

Dank des zusätzlich geringen Flugverkehrs sind auch nachts viel mehr Sterne zu sehen als in früheren Jahren. Es ist also nicht alles schlecht an der aktuellen C-Krise.

Ob sich das folgende Schauspiel so wiederholt vermag ich nicht zu sagen, aber probiert es aus, wenn ihr die ISS mal vorbeiziehen sehen wollt.

Vom 7.5. auf den 8.5. flog die Internationale Raumstation (ISS) etwa morgens um 3:50 Uhr vom Nordhimmel kommend in Richtung Süden. Da ich nicht auf das Ereignis vorbereitet war, kann ich die Angaben hier nur ungefähr wiedergeben. In etwa kann man sich an der Deichsel des großen Wagens orientieren, um sie beim Vorbeiflug zu orten.

Sie fliegt tatsächlich wie ein heller Stern rasch vorbei und nach gefühlt 1 bis 2 Minuten ist das Schauspiel auch schon vorbei und die Italiener haben den interessanten Anblick.

Weiterführende Informationen erhaltet Ihr z.B. hier:

https://www.dlr.de/next/desktopdefault.aspx/tabid-6477/10672_read-24072/

Autor: Norbert W. Schätzlein,

Bis zum Ende des Blogs zeitfenster.com sind es noch 237 Tage 14 Stunden 35 Minuten 49 Sekunden

Bildquelle:

https://en.wikipedia.org/wiki/International_Space_Station#/media/File:International_Space_Station_after_undocking_of_STS-132.jpg

This file is in the public domain in the United States because it was solely created by NASA. NASA copyright policy states that „NASA material is not protected by copyright unless noted„. (See Template:PD-USGov, NASA copyright policy page or JPL Image Use Policy.)

Unterstützung

Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat: Unterstützen Sie unsere Arbeit und Recherchen.

Zahlungsmethode auswählen
Persönliche Informationen

Überweisung
Gib in der Verwendungszeile bitte an, dass die Spende für „Zeitfenster“ ausgestellt ist.

Bank: Volksbank Altshausen eG
Empfänger: SIRIS® Systeme GmbH & Co. KG, Zeitfenster.com
IBAN: DE09 6509 2200 0014 0460 08
BIC: GENODES 1 VAH

Alle Zuwendungen werden dankbar entgegengenommen und sind steuerlich abzugsfähig.

Spendensumme: 10.00€