Empfänger unseres dreiteiligen Risikomonitors in C-Krisen-Zeiten aus 2020 wurden von uns immer wieder darauf aufmerksam gemacht, wie wichtig die Versorgungssicherheit an Materialen innerhalb der Lieferkette ist.

Diese Sorge um den reibungsfreien Fertigungsprozess gewinnt angesichts der jüngsten Havarie im Suezkanal mit der „EVER GIVEN“ (Containerschiff der Reederei EVERGREEN Marine Corp., Taiwan) eine besondere Bedeutung.

Das Thema Lieferketten-Management bleibt weiterhin aktuell. Als Entscheider sollten Sie sich hier von der Materialwirtschaft kontinuierlich berichten lassen.

Bleiben Sie dran. Das schwächste Glied in der Kette kann zum fatalen Flaschenhals werden. Von daher müssen wir in diesen Zeiten engpasskonzentriert handeln.

Wir wünschen Ihnen dazu viel Erfolg und alles Gute.

zeitfenster.com-Autor: Norbert W. Schätzlein

Siehe hierzu:

https://www.nzz.ch/wirtschaft/eine-arterie-des-welthandels-ist-verstopft-welche-auswirkungen-hat-die-blockade-des-suezkanals-ld.1608299?utm_source=pocket-newtab-global-de-DE

PS: in Kürze (Anfang April 2021) verfügbar:

Kompass der Persönlichkeits- und Organisationsentwicklung, Autor: Norbert W. Schätzlein; ein must-have für alle Entscheider und im Buchhandel erhältlich

Bildnachweis: Pixabay (Clker-Free-Vector-Images)

Unterstützung

Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat: Unterstützen Sie unsere Arbeit und Recherchen.

Zahlungsmethode auswählen
Persönliche Informationen

Überweisung
Gib in der Verwendungszeile bitte an, dass die Spende für „Zeitfenster“ ausgestellt ist.

Bank: Volksbank Altshausen eG
Empfänger: SIRIS® Systeme GmbH & Co. KG, Zeitfenster.com
IBAN: DE09 6509 2200 0014 0460 08
BIC: GENODES 1 VAH

Alle Zuwendungen werden dankbar entgegengenommen und sind steuerlich abzugsfähig.

Spendensumme: 10.00€